Destroyed denim and bouclé wool coat

Ihr Lieben,
die Temperaturen sinken und so langsam holen wir alle unsere warmen kuscheligen Lieblings- stücke aus unseren Kleiderschränken und freuen uns sie endlich (wieder) tragen zu können. Vielleicht habt ihr das ein oder andere Teil bereits im frühen Herbst ergattert und nun ist endlich die Zeit gekommen, um es zu präsentieren. So geht es mir zumindest oft. Mein momentanes Lieblingsoutfit für kühle Wintertage möchte ich euch heute vorstellen.
Ich möchte mit dem einfach zauberhaften Bouclé Mantel beginnen, den ich mir Anfang September schon gekauft habe. Er ist von der Marke Closed. Ich habe ihn in Timmendorf im Laden hängen sehen und mich sofort verliebt. Sehr interessant fand ich die Farbe, welche ich als ein mittleres blau beschreiben würde, mit einem leichten Stich ins Petrol. Außerdem hat mich die Bouclé-Optik einfach umgehauen, dadurch wirkt der Mantel so winterlich und kuschelig. Kombiniert habe ich den Mantel bei diesem Outfit mit einer “kaputten” Hose und einem ebenfalls sehr gemütlichen Alpakapullover in grau, ebenfalls von der Firma Closed. Lieblingsschuhe noch immer Stan Smith, wer hätte das gedacht. Ich hoffe euch gefällt der Look und ich konnte euch ein bisschen in Richtung Winter inspirieren.

xx Claire

Processed with VSCOcam with f2 preset

Processed with VSCOcam with f2 preset

 

Processed with VSCOcam with f2 preset

Processed with VSCOcam with f2 preset

Processed with VSCOcam with f2 preset

Processed with VSCOcam with f2 preset

Details:

Mantel von Closed
Pullover von Closed
Hose von Closed
Schuhe von Adidas

 

Follow:
Share: